StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAurorenHauspunkteAnmeldenLogin


Teilen | .
 

 Bahnsteig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Dawn Fraser
SLYTHERIN | ADMISS
SLYTHERIN | ADMISS
PUPPETMASTER :
Anna
INCANTATIONS :
89
A WIZARD SINCE :
28.04.13
MEIN NAME IST Dawn Fraser UND ICH BIN 17 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN London ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN London. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Slytherin. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DERQuidditchhausmannschaft ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DES Jägers.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST wohl mein Talent für die Schauspielerei ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH NOCH NICHT IM INPLAY.


BeitragThema: Bahnsteig   Fr Okt 04, 2013 1:58 pm

Der Bahnsteig

_________________

Gosse Aufgaben
*Tritt dem lieben Cassian die nächsten fünf Posts mindestens 5-mal auf den Fuß ;D
*Du stellst dich in die große Halle auf den Slytherintisch, bittest um Aufmerksamkeit und fängst an mit Torten zu schmeißen
*komme zu Snape ins Büro, Schreie einmal gaaanz laut und renne dann weg XD
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Bahnsteig   Mi Feb 19, 2014 2:50 pm

„Bei Merlins Bart,  wo stecken diese Kinder?“  Icarus  drängelte sich genervt zwischen den Leuten am Bahngleis hindurch. Ich sage nur schnell Hallo, ich gehe nur kurz zu meiner Freundin da... Wo stecken sie jetzt? Kurz ist schon lange vorbei!   Er rempelte eine Frau an und entschuldige sich schnell ,als diese anfing zu fluchen und ihm mit der Faust zu drohen. Warum hat mir das keiner vorher gesagt? Die sind schwieriger zu finden als  ein Demiguise!Drachen statt Kinder, das wärs! Er fuhr sich durch die Haare und sah sich suchend um. Er war umgeben von Schülern, Koffern, Katzen , Kröten und Eulen.Mein Gott, wer organisiert das denn hier? Das reinste Chaos! Er stolperte über einen Koffer und konnte grade so verhindern das er hinfiel. „Bei Merlins Unterhose!“ fluchte er laut.
Nach oben Nach unten
avatar
Alaric Sterling
RAVENCLAW | ADMISS
RAVENCLAW | ADMISS
PUPPETMASTER :
Zora
INCANTATIONS :
81
A WIZARD SINCE :
03.05.13

MEIN NAME IST ALARIC STERLING UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN HATHERSAGE ;; ICH BIN EIN STOLZER RAVENCLAW. DERZEIT FINDET MAN MICH HIER IM INPLAY


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Sa Feb 22, 2014 4:23 pm


ICARUS MCKEE && ALARIC STERLING


Tief einatmend stellte Alaric seinen Koffer auf dem überfüllten Gleis ab. So viele Menschen. Sie waren überall, wurden immer mehr und kamen Alaric immer näher. 
Die Schultern straffend griff er in seine Jackentasche und zog eine zerknautschte Packung Zigaretten hervor. Das Einzige was in solch einer Situation half und das einzig sinnvolle was die Muggel je zustande gebracht hatten.
Er klemmte sich eine von den wenigen die er noch übrig hatte zwischen die Lippen und zündete sie schnell mit seinem Feuerzeug an. Ein Incendio hätte es wohl auch getan, allerdings müsste er dafür erst seinen ganzen Koffer nach seinem Zauberstab durchwühlen. 
Einen tiefen Zug später sah Alaric die Szene um ihn herum schon viel gelassener. Das drückende Gefühl in seiner Brust war zurück gegangen und auch das Zittern seiner Hände wurde merklich weniger. 
Vielleicht wurde dieses Jahr ja doch nicht so anstrengend wie er erwartet hatte. Vielleicht traf er auf ein paar nette Leute. Vielleicht redete er sich das alles auch nur ein. 
Durch einen lauten Fluch und ein Rumpeln wurde er aus seinen Gedanken gerissen. Ein Zauberer mittleren Alters mit bereits leicht grauen Haaren war über seinen Koffer gestolpert und wäre fast auf dem harten Beton gelandet. Gegen alle physikalischen Gesetzte schaffte er es jedoch, auf den Beinen zu bleiben.
"Hoppla", nuschelte Alaric, nahm seine Zigarette kurz zwischen beide Finger um besser sprechen zu können und sagte: "Sie sollten schon bisschen besser auf passen bei so vielen Menschen und Koffern."
Alaric musterte sein Gegenüber genauer. Sportliche Figur, Drei-tage Bart und ein verschleißter Umhang. Irgendwie wollte das alles nicht zusammen passen. Das einzige was zu dem Auftreten dieses Mannes passte war sein überforderter und leicht genervter Gesichtsausdruck.
"Suchen sie jemand?", fragte Alaric und nahm erneut einen tiefen Zug.

_________________


Zuletzt von Alaric Sterling am So Feb 23, 2014 5:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast

BeitragThema: Re: Bahnsteig   So Feb 23, 2014 10:10 am

Icarus  musterte den jungen Mann. Er hatte leichte Locken und wirkte auf Icarus ziemlich durchschnittlich. Eigentlich eine Frechheit sein Gepäck mitten im Weg stehen zu lassen. Aber was solls. Wenn man seine eigenen Kinder nicht findet, sollte man andere wohl nicht als schlecht erzogen bezeichnen. Er verkniff sich eine Antwort auf die erste Äußerung des jungen Mannes, den er als Hogwarts Schüler einschätzte, und wandte sich seiner Frage zu. " Nichts wichtiges.Nur meine Kinder."  Icarus rückte  den verrutschten  Kragen seines Umhangs zurecht. Es war ein schlichter ,schwarzer Umhang, der mittlerweile an den Ärmeln ausfranste und seine besten Jahre definitiv hinter sich hatte. „ Vielleicht kennst du ja die beiden Älteren. Jonah und Mathilda, Slytherin und Ravenclaw.   Jonah erkennt man daran dass er immer  mit einem Gesicht rum läuft  als würde es Trollpopel regnen.“ ja, das ist die treffendste Beschreibung für ihn.
Nach oben Nach unten
avatar
Alaric Sterling
RAVENCLAW | ADMISS
RAVENCLAW | ADMISS
PUPPETMASTER :
Zora
INCANTATIONS :
81
A WIZARD SINCE :
03.05.13

MEIN NAME IST ALARIC STERLING UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN HATHERSAGE ;; ICH BIN EIN STOLZER RAVENCLAW. DERZEIT FINDET MAN MICH HIER IM INPLAY


BeitragThema: Re: Bahnsteig   So Feb 23, 2014 5:41 pm


ICARUS MCKEE && ALARIC STERLING

"Nichts wichtiges. Nur meine Kinder", antwortete der Zauberer, und Alaric runzelte die Stirn. War das sein Ernst? Seine Kinder waren ihm also nicht besonders wichtig? Oder machte er nur Witze? Wie konnten einem seine eigenen Kinder denn nicht wichtig sein? Unmerklich schüttelte Alaric den Kopf um diese unsinnigen Gedanken loszuwerden. Natürlich waren ihm seine Kinder wichtig, er hatte bestimmt nur Gescherzt. Er sollte es sich solangsam abgewöhnen in alles so viel hinein zu interpretieren.
Währenddessen richtete sein Gegenüber seinen Umhang und fragte er ihn daraufhin ob er einen Jonah oder eine Mathilda kannte. Slytherin und Ravenclaw.
Es war nicht so dass Alaric sein Leben in völliger geistiger Abwesenheit verbrachte, somit kannte er schon die wichtigsten Personen auf Hogwarts. Die über die man immer heimlich tuschelte, die öffentlich in den Gängen kämpften oder die die schon das zweite Mal sitzen geblieben waren. Solche Personen kannte er.
Aber abgesehen davon bekam er relativ wenig mit.
Dennoch durchforstete er sein Hirn nach den Namen Jonah und Mathilda.
"In welcher Klasse sind sie denn?"
Vielleicht konnte er die zwei Personen dann besser einordnen.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ginny Weasley
GRYFFINDOR
GRYFFINDOR
PUPPETMASTER :
Mui
INCANTATIONS :
16
A WIZARD SINCE :
21.02.14
MEIN NAME IST Ginevra Molly "Ginny"Weasley UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN im Fuchsbau ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN im Fuchsbau. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Gryffindor. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER DA ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DER Stellvertreterin.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST Keine ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH ORT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   So Feb 23, 2014 10:33 pm

Ginny Weasley and Mathilda McKee

Etwas nervös war ich schon. Heute würde es wieder zurück nach Hogwarts gehen in mein 6 Jahr. Doch dieses Jahr wird alles anders sein, nach dem Tot von Professor Dumbledore wurde Snape zum Schulleiter ernannt. Und dieser war ja wie jeder weiß auf der Seite von Lord Voldemort. Ich würde mich sicherer Fühlen wenn ich wüsste das Harry noch lebt. Auch wenn alle sagten das er tot sei war ich mir ziemlich Sicher das er noch Lebte, das sagte mir einfach mein Gefühl, dennoch wünschte ich mir ich wüsste es genau. Wir kamen gerade an. Wir waren nicht besonders viel Mitglieder meiner Familie, aber einige Auroren waren zu unsere Sicherheit dabei. Am Bahnsteig vor dem Portal zum Gleis 9 ¾  verabschiedete sich meine Mutter in dem sie mich ganz fest drückte und mich anwies vorsichtig zu sein und das ich ja in den Ferien wieder zu Hause in Sicherheit wäre. Sie vermied es immer über Harry zu reden, da sie wusste was für Gefühle ich für ihn hatte. Doch das zeigte doch nur das sie selber nicht mehr dran glaubte das er lebte. Mit meinem Koffer im schlepptau machte ich ich dann also auf den Weg durch das Portal zu Gleis 9 ¾. Dort angekommen sah ich auch schon gleich jemanden den ich kannte. Ich machte mich also sofort auf den Weg zu ihr. „Mathilda. Wie geht es dir?“ Fragte ich sie und versuchte sie fröhlich an zu lächeln.
Nach oben Nach unten
avatar
Mathilda McKee
RAVENCLAW
RAVENCLAW
PUPPETMASTER :
Yuna
INCANTATIONS :
3
A WIZARD SINCE :
19.02.14
MEIN NAME IST Mathilda McKee UND ICH BIN 15 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN Belgravia London ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN Belgravia London. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Ravenclaw. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER/DES Keine ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DES Vertrauensschülerin.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST stablose Magie ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH ORT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   So Feb 23, 2014 11:06 pm

Ich kam zusammen mit meinen Vater und meinen Geschwistern hier an. Doch als ich da war sah ich schon jemanden den ich kannte. Ginny Weasley. Ich mochte sie sehr. Sie war in Ordnung. Ich sagte zu meinen Vater das ich gleich wieder kommen würde und nur jemanden Hallo sagen wollte. Also ging ich zu Ginny die auch auf mich zu kam. Ich wusste das sie mit Harry Potter zusammen war. Ihr ging es bestimmt nicht besonders gut. Jedenfalls sah sie auch nicht besonders gut aus. Auch wenn sie mir zulächelte als sie mich fragte, wie es mir ginge. "Mir geht es gut und dir, Ginny ?", fragte ich das Gryffindor Mädchen. Auch ich lächelte ihr zu. Ich kannte sie nun schon seit 4 Jahren. Sie war immer fröhlich und frech. Manchmal auch etwas aufbrausend. Aber im großem ganzen wirklich sehr lieb. Wenn ich an meinen Lieblingsort, dem großem See, bei schönen Wetter anfing zu lesen kam sie manchmal vorbei und wir redeten etwas. Klar waren wir vielleicht nicht gerade die dicksten Freunde aber wir verstanden uns gut und das war was zählte."Wie war dein Sommer ?", fragte ich so wie immer bis mir etwas auffiel und mit den Kopfschüttelte."Tut mir Leid. Ich kann mir vorstellen das er nicht so toll war." Ich warf ihr einen bedeutenden Blick zu der soviel wie 'Tut mir Leid wegen Harry' hieß.
Nach oben Nach unten
avatar
Ginny Weasley
GRYFFINDOR
GRYFFINDOR
PUPPETMASTER :
Mui
INCANTATIONS :
16
A WIZARD SINCE :
21.02.14
MEIN NAME IST Ginevra Molly "Ginny"Weasley UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN im Fuchsbau ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN im Fuchsbau. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Gryffindor. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER DA ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DER Stellvertreterin.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST Keine ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH ORT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   So Feb 23, 2014 11:23 pm

Sie schien mich auch schon gesehen zu haben, meinte auf eine Frage das es ihr gut gehen würde und fragte mich aber auch gleich wie es mir gehen würde. Doch ich konnte doch nicht hier sagen wie es mir ging. Wir kannten uns schon 4 Jahre und verstanden uns immer gut. Deswegen konnte sie sich schon denken wie es mir ging. „Den Umständen entsprechen. Es ist nur Schade das meine Familie heute nicht mit zum Gleis konnten.“ Meinte ich aber anstelle nur. Dann fragte sie mich wie denn meine Ferien waren. Doch ich konnte ihr nicht mal Antworten da sie schon mit dem Kopf schüttelte und sich bei mir Entschuldigte, da sie sich denken konnte das sie nicht besonders schön waren. Ich zuckte nur mit den Schultern. Wir konnten dies jetzt nicht mehr ändern und sich trauend in die ecke zu setzten würde jetzt niemanden helfen. Ich muss stark bleiben und dafür sorgen das Lord Voldemort dafür büßen muss, was er getan hat. Sie warf mir einen bedeutenden Blick zu der soviel wie 'Tut mir Leid wegen Harry' hieß. Ich wusste ihre Teilnahme zu schätzen und lächelte sie Freundlich an. „Du solltet lieber zu deiner Familie zurück. Sie warten sicher auf dich.“ Meinte ich zu ihr. Sie sollte lieber bei ihrer Familie sein, jetzt zu dieser Stunde. Und ich wollte auch lieber alleine sein. Auch wenn ich versuchte mich so stark zu geben, machte es mir dennoch sehr zu schaffen, das ich nicht wusste ob der den ich Liebte noch Lebte.
Nach oben Nach unten
avatar
Megan Jones
HUFFLEPUFF | ADMISS
HUFFLEPUFF | ADMISS
PUPPETMASTER :
Zora
INCANTATIONS :
5
A WIZARD SINCE :
16.07.13

MEIN NAME IST MEGAN JONES UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN PORT ERIN ;; ICH BIN EINE STOLZE HUFFLEPUFF. AUßERDEM HABE ICH BESONDERE HEIL-FÄHIGKEITEN ;; ZIEMLICH COOL, WAS? DERZEIT FINDET MAN MICH NIRGENDWO IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Di März 04, 2014 2:33 pm


"Ja, Mum, ich weiß.", sagte Megan und versuchte den leicht genervten Unterton in ihrer Stimme zu unterdrücken. Seit 5 Minuten standen sie schon hier und langsam befürchtete Megan der Zug würde ohne sie los fahren. 
"Und schreib uns auch jede Woche ja? Du weißt, wir machen uns sonst große Sorgen!"
"Ja, Mum, mach ich. Hör mal, ich glaub ich sollte allmählich einsteigen, sonst krieg ich keinen Platz mehr.", sie lächelte ihre Mutter an und umarmte sie schnell. Sie hasste es sich von ihrer Familie zu verabschieden, jedes Mal war sie den Tränen nahe. Zwar schwor Megan sich die Ferien über immer auszuziehen, sobald sie mit der Schule fertig war, doch hier auf diesem Gleis überlegte sie sich das dann doch immer noch anders.
Besonders wenn sie ihre beiden kleinen Brüder in den Arm nahm und sich zwingen musste sie wieder loszulassen. "Und ihr bleibt auch schön anständig, ist das klar?", fragte sie spielerisch mit erhobenem Zeigefinger. Die zwei Grinsten sie nur an und nickten artig. Als sie sich dann noch von ihrem Vater verabschiedet hatte, schulterte sie ihren blauen Rucksack, nahm ihren Koffer in die Rechte und den Käfig mit ihrer Katze in die Linke und machte sich langsam auf den Weg zur Gepäckabgabe. 
Nachdem sie dort erleichtert ihren schweren Koffer abgestellt hatte begann sie, sich ein Zugabteil zu suchen.
Nach oben Nach unten
avatar
Rebekah Crawford
GRYFFINDOR
GRYFFINDOR
PUPPETMASTER :
Soul Diva
INCANTATIONS :
13
A WIZARD SINCE :
07.03.14
MEIN NAME IST Rebekah Crawford UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN Boston ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN ORT. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE
Gryffindor
. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER/DES ORGANISATION/TEAM ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DES POSITION.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST Metamorphmagus ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH nirgens IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Do März 27, 2014 7:50 am

Meine Eltern begleiteten mich zum Bahnsteig und auch mein Bruder hatte sich entschlossen mit zu kommen und sich zu verabschieden. Es war jedes Jahr von neuem schwer meine Familie hinter mir zu lassen und nach Hogwarts zu gehen. Viele denken vielleicht jetzt das ich das sowieso schon so oft gemacht habe und das ja nichts Besonderes ist, aber für mich ist es bis heute noch schwierig, sie zu umarmen, zu gehen, mich dann noch einmal umzudrehen und in den Zug zu steigen. Passt auf euch auf, ich hab euch lieb. Sagte ich zu meinen Eltern und umarmte dann zuerst meine Mutter und dann meinen Vater die beide schon den Tränen nahe waren. Zum Schluss umarmte ich meinen Bruder der mir ins Ohr flüsterte das ich ja nicht so viel Blödsinn anstellen sollte, was mich zum grinsen brachte. Nein, keine Sorge ich bin ein Engelchen. Flüsterte ich ihm ins Ohr und löste mich dann von ihm. Ich seufzte kurz, nahm meinen Koffer in die Hand und machte mich dann auf den Weg um irgendjemanden zu finden den ich kannte. Als ich Ginny erblickte, stellte ich meinen Koffer neben ihren und umarmte sie dann kurz. Hey, Naaa? Freust du dich wieder auf Hogwards? Fragte ich sie grinsend und war froh sie gefunden zu haben.
Nach oben Nach unten
avatar
Ginny Weasley
GRYFFINDOR
GRYFFINDOR
PUPPETMASTER :
Mui
INCANTATIONS :
16
A WIZARD SINCE :
21.02.14
MEIN NAME IST Ginevra Molly "Ginny"Weasley UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN im Fuchsbau ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN im Fuchsbau. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Gryffindor. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER DA ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DER Stellvertreterin.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST Keine ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH ORT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   So März 30, 2014 9:48 am

Damit Mathilda noch etwas zeit mit ihrer Familie verbringen konnte verabschiedete ich mich von ihr und ging dem Bahnsteig etwas entlang. Ich wollte ein wenig alleine sein, um in Ruhe nachdenken zu können was in letzter Zeit Gesehen war. Meist hatte ich nie die Zeit dazu da es bei uns meist sehr Turbulent zuging. Aber auch hier hatte ich keine Ruhe, denn kurz nachdem ich ich eine Ruhige stelle Gefunden hatte kam auch schon eine Freundin auf mich zu und Umarmte mich. Ich erwiderte die Umarmung. Wir waren immerhin in einer klasse und meistens saßen wir auch immer zusammen und erzählten uns auch meist alles. Aber als sie mich Fragte ob ich mich wieder auf Hogwarts freuen würde, wusste ich nicht so recht was ich antworten sollte. Worauf sollte ich mich den Freuen? Harry war wahrscheinlich Tot und Snape übernahm die Leitung. Daran konnte man doch nichts tolles finden. Doch das konnte ich ja schlecht hier ansprechen, wo doch so viele seiner Anhänger sind. Nein das wäre wirklich viel zu gefährlich und ich wollte ja niemanden in Gefahr bringen. „Was ist mit dir?“ Konterte ich aber anstelle auf ihre Frage. „Wie waren deine Ferien?“ ich konnte nur hoffen sie waren besser als die meine.
Nach oben Nach unten
avatar
Rebekah Crawford
GRYFFINDOR
GRYFFINDOR
PUPPETMASTER :
Soul Diva
INCANTATIONS :
13
A WIZARD SINCE :
07.03.14
MEIN NAME IST Rebekah Crawford UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN Boston ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN ORT. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE
Gryffindor
. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER/DES ORGANISATION/TEAM ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DES POSITION.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST Metamorphmagus ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH nirgens IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Di Apr 01, 2014 3:32 pm

Ich war mir nicht sicher ob ich die richtige Frage für Ginny gefunden hatte, denn sie brauchte ziemlich lange um zu antworten. Klar wusste ich was geschehen war, die Zeitung ließ ja kein Detail aus. Aber trotzdem hoffte ich das sie schöne Ferien hatte, denn nach dem ganzen Trubel hätte sie es wirklich verdient. Sie sagte nichts dazu und fragte mich wie meine Ferien waren. Ich war mir in dem Moment nicht sicher ob Ginny es mir einfach nicht sagen wollte oder ob es wirklich an dem anderen lag, was ich in der Öffentlichkeit nicht ansprechen würde. Naja bei mir war es ganz okay, ich war mit meiner Familie unterwegs. Meinte ich zu ihr und setzte mich dann auf meinen Koffer, da es schon ziemlich anstrengend war zu stehen. Ich fragte mich wie Hogwarts werden würde, schließlich würde nun Snape unser Direktor werden, was mir persönlich nicht sehr gefiel. Er war einer der Sorte von Zauberer die ich überhaupt nicht ausstehen konnte, auch wenn er nun eine hohe Stelle besaß. Mein Blick blieb an den anderen hängen, die auch darauf warteten endlich in den Zug einzusteigen. Weißt du eigentlich wann wir los fahren? Fragte ich Ginny und schaute dann wieder zu ihr.
Nach oben Nach unten
avatar
Dawn Fraser
SLYTHERIN | ADMISS
SLYTHERIN | ADMISS
PUPPETMASTER :
Anna
INCANTATIONS :
89
A WIZARD SINCE :
28.04.13
MEIN NAME IST Dawn Fraser UND ICH BIN 17 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN London ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN London. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Slytherin. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DERQuidditchhausmannschaft ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DES Jägers.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST wohl mein Talent für die Schauspielerei ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH NOCH NICHT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   So Mai 04, 2014 3:15 pm

Dawn kam schließlich am Bahnhof Kings Kross an und , ließ sofort einen Gepäckwagen mit ihren Sachen bepacken und schob diesen dann zu den Bahngleisen, an ihr vorbei rannten immer wieder schreiende Kinder und die Fraser musterte die mit Abneigung. Sie hasste diesen ganzen Krach und Lärm, naja generell hasste sie diese ganzen kleinen Kinder, einfach wiederlich in der Hinsicht hatte ihr Vater wohl doch was bei ihr bewirkt. Naja gut, er hatte mehr bei ihr bewirkt als sie zugeben würde, er hatte einen richtigen Hass auf alles und jeden ihr geweckt und bereitet sie gerade zu darauf vor eine Todesserin zu werden. Hoogwarts schien dabei nur nebensächlich aber doch wichtig und so musste auch die Slytherin wieder zu ihrer Schule. Gesagt getan, nach wenigen Minuten erreichte sie die Abperrung und raste im nächsten Moment auch schon mit dem Gepäckwagen aufs Gleis 9 3/4 . Auf dem Bahnsteig angekommen ließ sie ihren Blick kurz streifen und ging dann an den Schienen und der Bahn vorbei, ihr Ziel war eine kleine Gruppe Slytherins , welche sich relativ weit hinten aufhielten, also steuerte sie auf die Gruppe zu als sie jemand den bemerkte der ihr im Weg stand und zu ihrem erstaunen kannte sie das Gesicht. Na super.. , dachte sie leicht genervt, schob weiter auf den Typen zu und stieß ihn mit dem Wagen unsanft an. "Wie wärs wenn du dich mal schnell da weg bewegst ?", gab sie genervt von sich und musterte ihn abfällig.

_________________

Gosse Aufgaben
*Tritt dem lieben Cassian die nächsten fünf Posts mindestens 5-mal auf den Fuß ;D
*Du stellst dich in die große Halle auf den Slytherintisch, bittest um Aufmerksamkeit und fängst an mit Torten zu schmeißen
*komme zu Snape ins Büro, Schreie einmal gaaanz laut und renne dann weg XD
Nach oben Nach unten
avatar
Ginny Weasley
GRYFFINDOR
GRYFFINDOR
PUPPETMASTER :
Mui
INCANTATIONS :
16
A WIZARD SINCE :
21.02.14
MEIN NAME IST Ginevra Molly "Ginny"Weasley UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN im Fuchsbau ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN im Fuchsbau. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Gryffindor. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DER DA ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DER Stellvertreterin.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST Keine ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH ORT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Mo Mai 12, 2014 5:07 pm

Ihr schien es nicht entgangen zu sein das ich mich um die Frage wie meine Freien waren etwas rum drückte. Sie waren nicht schön gewesen, nun ja nicht ganz ein paar schöne Momente gab es da schon aber ich wollte nicht darüber sprechen, das würde mich zu sehr an die Tatsache erinnern das Harry vielleicht tot war. Ich war aber froh darüber das sie wenigsten schöne und Sichere Ferien hatte. Auch wenn ich mir nicht sicher war ob ihr das zu Langweilig war. Sie setzte sich auf ihren Koffer und ich schaute auf die Uhr, immerhin müssten wir auch sicher bald in den Zug einsteigen. Und ich hatte recht, so lange würde der Zug nicht mehr hier sein. Und es war immer besser schon früher ein zu steigen um noch einen guten Platz zu bekommen. Ich wollte sie gerade fragen ob wir nicht schon mal rein gehen sollen da kam sie mir zuvor. „Bald, meine ich.“ Antwortete ich ihr und Zeigte auf die Uhr. „Sollen wir schon mal rein gehen und uns einen schonen platz Suchen?“ Fragte ich sie und sah sie erwartend an.
Nach oben Nach unten
avatar
Alaric Sterling
RAVENCLAW | ADMISS
RAVENCLAW | ADMISS
PUPPETMASTER :
Zora
INCANTATIONS :
81
A WIZARD SINCE :
03.05.13

MEIN NAME IST ALARIC STERLING UND ICH BIN 16 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN HATHERSAGE ;; ICH BIN EIN STOLZER RAVENCLAW. DERZEIT FINDET MAN MICH HIER IM INPLAY


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Do Sep 04, 2014 9:19 am


Dawn Fraser && ALARIC STERLING


"5.Klasse? Hm, dann kenn ich sie wohl nicht. Vielleicht vom sehen her, aber nicht namentlich, sorry. Naja, viel Glück bei ihrer Suc-", wollte er sich verabschieden, doch bevor Alaric seinen Satz zu Ende sprechen konnte stieß ihm sehr schmerzhaft in den Rücken.  "Wie wärs wenn du dich mal schnell da weg bewegst ?" , näselte eine ihm viel zu vertraute Stimme hochnäsig. 
Er drehte sich um und schaute das schwarzhaarige Mädchen an und warf ihr einen ungläubigen Blick zu. "Ernsthaft? Rechts und links von mir hat's jeweils 2 Meter Bahnsteig auf die du hättest ausweichen können. Suchst du wirklich so sehr nach Streit?"
Irgendwas muss in der Erziehung von der doch falsch gelaufen sein, dachte sich Alaric. Er verstand dass man von Zeit zu Zeit Streit suchte und sich an jemand anderem abreagieren musste, aber man konnte es auch wirklich übertreiben.
Innerlich dankte er seinen Eltern zumindest im Umgang mit Mitmenschen besser erzogen worden zu sein. Ein erneuter tiefer Zug an seiner Zigarette zügelte seine Wut zumindest ein kleines Stück.



(Bin ab Freitag eine Woche im Urlaub und hab dort weder Internet noch Laptop :/)

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Dawn Fraser
SLYTHERIN | ADMISS
SLYTHERIN | ADMISS
PUPPETMASTER :
Anna
INCANTATIONS :
89
A WIZARD SINCE :
28.04.13
MEIN NAME IST Dawn Fraser UND ICH BIN 17 JAHRE ALT. GEBOREN WURDE ICH IN London ;; WOHNEN TUE ICH HEUTE IN London. ICH BIN Schülerin UND EINE STOLZE Slytherin. AUSSERDEM BIN ICH MITGLIED DERQuidditchhausmannschaft ;; DORT BEKLEIDE ICH DIE POSITION DES Jägers.MEINE BESONDERE FÄHIGKEIT IST wohl mein Talent für die Schauspielerei ;; ZIEMLICH COOL, WAS?DERZEIT FINDET MAN MICH NOCH NICHT IM INPLAY.


BeitragThema: Re: Bahnsteig   Mi Nov 12, 2014 6:27 pm

Sie hätte damit rechnene müssen, dass dieser Junge noch etwas dazu sagen musste, aber dann war das eben so und im Prinzip sein Pech und vorallem Fehler nicht einfach den Weg frei zumachen. Dawn wollte lediglich zu ihrer Clique und eigentlich keine langen Reden mit einem Ravenclaw schwingen , also hatte sie sich entschlossen kurzen Prozess zu machen, was diesem aber natürlich nicht gefiel. Als er bagan seine Ausführungen zu schildern verdrehte sie die Augen. "Ich kann mir schon vorstellen, das du eine leicht eingeschränkte Sicht hast, aber du stehst mitten im Weg und dann brauchst du nicht auf Platz verweisen der nicht vorhanden ist.", meinte sie angenervt und verwies auf die Schüler welche leicht seitlich mit ihm den Weg versperrten.
Der Ravenclaw sollte sich einfach zur Seite stellen, so wie es sich gehörte und nicht mitten in der Mitte auf ihrem Weg, denn dann wäre sicher auch nichts passiert, aber so war er selbst Schuld."Und wenn du dann nun die Freundlichkeit hättest deine unwürdige Gestalt aus meinem Sichtfeld zu schaffen.", meinte sie zuckersüß und betrachtete ihn.

_________________

Gosse Aufgaben
*Tritt dem lieben Cassian die nächsten fünf Posts mindestens 5-mal auf den Fuß ;D
*Du stellst dich in die große Halle auf den Slytherintisch, bittest um Aufmerksamkeit und fängst an mit Torten zu schmeißen
*komme zu Snape ins Büro, Schreie einmal gaaanz laut und renne dann weg XD
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Bahnsteig   

Nach oben Nach unten
 

Bahnsteig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The lost boy ::  :: Kings Cross :: Gleis 9 3/4-